Tesla prägt die Entwicklung der Elektromobilität. Profitiert auch die Aktie weiterhin?

Meine Lieblingsaktie
TESLA – trotzdem!

Meine Lieblingsaktie: Tesla Klaus-Juergen Deuser

© Eric Greven

Klaus-Jürgen Deuser

Comedian und Moderator

Tesla prägt die Entwicklung der Elektromobilität. Profitiert auch die Aktie weiterhin? Klaus-Jürgen Deuser über seine Lieblingsaktie.

Für viele Menschen und Unternehmen ist es in unserer Welt heute wichtiger geworden, einen Flop zu vermeiden, als einen Hit zu produzieren. Dieses Denken hat geschichtlich gesehen aber noch nie zu nachhaltigem Erfolg geführt. Denn um erfolgreich zu sein, braucht es meiner Meinung nach erst einmal großartige Produkte und Visionen. Und im zweiten Schritt Menschen, die Mut beweisen, zu ihren Ideen und Visionen zu stehen. Und die nicht nur in Quartalen denken.

Wer nur einmal in einem Tesla gesessen hat, der spürt sofort: Das hier ist ein wirkliches Top-Produkt. Und was auch immer gerade über die Risikobereitschaft von Tesla-Gründer Elon Musk oder sein Unternehmen Tesla berichtet wird: Für mich ist er ein echter Visionär – mit unglaublichen Produkten.

Mit Sicherheit wird er noch einige Niederschläge einstecken müssen. Aber er ist jung. Und ich bin überzeugt, dass er noch lange durchhalten wird. So kann auch die Tesla-Aktie noch eine enorme Entwicklung hinlegen. Ich finde es unglaublich motivierend, dass es solche Unternehmen und Menschen gibt. Die es wichtiger finden, die Zukunft zu gestalten, als die Vergangenheit zu konservieren. Und da bin ich gerne dabei!

Meine Lieblingsaktie: Tesla Elon Musk
© Henning Schacht

Elon Musk (45) war Mitbegründer von Paypal und gründete nach dem Verkauf unter anderem Space X, Tesla sowie SolarCity.